2014

pg.29.12.2014 Viele Geschäftsführungen der Banken bestimmen ihre jährlichen Boni oder Gratifikationen selbst wenn sie Millionen oder Milliarden Bussen und Verluste für die Aktionäre bewirtschaften und erwirtschaften.


Das nennt sich Misswirtschaft zu Lasten der Aktionäre und Eigentümer ohne konkrete Folgen für die Geschäftsführung und den Verwaltungsrat.


Bis die Aktionäre an ihrer jährlichen Versammlung eine Kontrollinstanz aus ihrer Mitte über die Geschäftsführung und den Verwaltungsrat setzen.

Peter Gambon

Kommentar schreiben (0 Kommentare)