Schweiz

pg.19.02.2019 Der Kanton Baselland bezahlt die höchste Prämienverbilligung pro Bezüger von 3`572 Franken und der Kanton Graubünden pro Bezüger nur eine Prämienverbilligung von 1`643 Franken.

Quelle: BAG Monitoring 2017 zur Wirksamkeit der Prämienverbilligung.

Warum bezahlt der Kanton Graubünden nicht eine so hohe Prämienverbilligung pro Bezüger wie der Kanton Baselland?

Im Kanton Graubünden wird zu wenig Prämienverbilligung pro Bezüger bezahlt. Der Kanton Graubünden muss über die Bücher. Wer keine Prämienverbilligung erhält muss Antrag auf Prämienverbilligung beim Kanton beantragen.

Autor Peter Gambon, Davos Dorf, Schweiz, Europa.

 

Kommentar schreiben (0 Kommentare)