Dank-, Buss- und Bettag

Der staatlich angeordnete, überkonfessionelle Dank-, Buss- und Bettag der Christen und  Jüdischen Glaubensgemeinschaft wird ind der ganzen Schweiz einheitlich gefeiert.                                                                                                                                   Der Zweck und das Ziel war und ist die Förderung von politisch- und konfessionell Andersdenkender.

Das Bettagsmandat der Regierung des Kantons Graubünden ist von Regierungsrat  Dr.Christian Rathgeb und Kanzleidirektor Daniel Spadin verfasst und im Internet abrufbar unter:

https://www.gr.ch/de/medien/mitteilungen/minfo/seiten/2020083102.aspx abrufbar.

Autor Peter Gambon, Davos Dorf, Schweiz, Europa.